Haftungsfragen

Wenn Personen oder Sachwerte im Wald zu Schaden kommen, gehört der Waldeigentümer zum Kreis der potenziell Haftpflichtigen. Unter welchen Umständen kann ein Waldeigentümer in der Schweiz haftbar gemacht werden? Und welche Vorkehrungen sind nötig, um die Haftungsrisiken zu minimieren?.


Wann haftet der Waldeigentümer?

Die "gute" Nachricht vorneweg: «Derjenige trägt grundsätzlich den Schaden, der ihn erleidet». Dies ist ein Grundsatz der Schweizerischen Rechtssprechung.
In verschiedenen Fällen kann der Schaden aber auf Dritte abgewendet werden.

Keine Haftung:

Mögliche Haftung:

Fazit


Weitere Informationen

  WaldSchweiz; Haftungsfragen

  Waldwissen; Schadenfall: wann haften die Waldeigentümer in der Schweiz?




„Eine Gefahr muss in irgend einer Form abgewendet werden.”


Impressum

ALL RIGHTS RESERVED © 2017 Forstbetrieb Studenland - Webdesign by Forstmedia