Leitbild

Jeder Waldeigentümer kann Mitglied der WaBG werden, die ein privat-rechtlich organisiertes Unternehmen auf genossenschaftlicher Basis ist und die Interessen der Waldeigentümer vertritt.  Unser Förster und Betriebsleiter berät und betreut alle Waldeigentümer in der Region unabhängig und kompetent. Die nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holznutzung ist uns ein grosses Anliegen. Wir organisieren und koordinieren für die Waldeigentümer die Waldbewirtschaftung und übernehmen die Vermarktung des Holzes. Die Planung der Nutzung erfolgt eigentumsübergreifend. Es besteht jedoch für die Mitglieder kein Bewirtschaftungszwang und der Waldeigentümer entscheidet selber über den Umfang der Leistungen.

Dienstleistungsangebot der WaBG

  • Forstliche Beratung und Beförsterung
  • Anzeichnung
  • Organisation von Holzerei- und Rückearbeiten
  • Holzmessung
  • Holzvermittlung / Holzkoordination
  • Energie-Contracting
  • Organisation von Pflanzungen und Aufforstungen
  • Pflanzenvermittlung
  • Organisation von Wildschutzmassnahmen
  • Organisation von Jungwald- und Waldrandpflege
  • Koordination von Strassenunterhalt
  • Planung und Koordination von Verbauungen (Bach-, Hang- und Grünverbau)

Im Grundsatz wird ein stufiger und standortgerechter Waldbestand angestrebt. Um dies zu erreichen sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Kontinuierliche Pflege und Nutzung
  • Standortgerechte Bestockung
  • Verjüngung vorwiegend durch Naturverjüngung

Wir bündeln und vermarkten sämtliche Holzsortimente marktgerecht. Durch die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Forstunternehmen und Holzabnehmern fördert die WaBG die Wertschöpfung in der Region. Als Mitglied der Genossenschaft profitieren Sie von den professionellen Strukturen als Grosskunde zum Markt. Die gemeinsame Selbsthilfe zur Förderung und Sicherung wirtschaftlicher Interessen der Mitglieder steht im Vordergrund.